Einträge von Dr. Carsten Morgenroth

Das neue Mutterschutzgesetz und seine Bedeutung für die Hochschulen

Obwohl die Berücksichtigung des Mutterschutzes (MuSchG) bereits in einigen Prüfungsordnungen verankert war (z.B. in § 13 Abs. 2 der Prüfungsordnungen der EAH Jena ) und einige Hochschulen den Mutterschutz ganz oder teilweise auch außerhalb gesetzlicher Geltung gewährt haben, war der Mutterschutz bislang nicht flächendeckend vorhanden. Zum 1. Januar 2018 tritt nun ein neues Mutterschutzgesetz (BGBl. […]

Seit 2005 arbeitet Dr. Carsten Morgenroth als Justiziar der Ernst-Abbe-Hochschule Jena. 2017 ist sein Kurzlehrbuch zum Hochschulstudienrecht und Hochschulprüfungsrecht erschienen. Zum Autorenprofil